Pinterest Youtube Twitter Facebook Instagram Close Search Arrow Profile Profile colis-soigne Marker
Schoko-Haselnuss-Kekserl mit Karamellfüllung

Zutaten für ca. 50 Stück

  • 125 g weiche Butter
  • 100 g feiner Rohrohrzucker
  • ½ TL Zimt, gemahlen
  • 1 Ei
  • 200 g Dinkelmehl
  • 50 g Haselnüsse, gemahlen
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 3 EL Kakao, ungesüßt
  • ½ Glas Bonne Maman Caramel

Zubereitung:

  1. Für den Teig alle Zutaten miteinander mischen und zu einem Teig verkneten (ich mache das am liebsten mit dem Rührhaken in der Küchenmaschine).
  2. Den Ofen auf 160 Grad Heißluft vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.
  3. Aus dem Teig kleine Kugeln formen. Auf dem Blech verteilen. Mit dem Finger in der Mitte jeweils eine Mulde hineindrücken (die darf schön tief sein, damit dann auch genug Füllung Platz hat).
  4. Dann im Ofen ca. 10-12 Minuten backen (nicht zu dunkel backen).
  5. Wenn die Kekse fertig gebacken sind, herausnehmen und auskühlen lassen.
  6. Nun die Karamellcreme in ein kleines Sackerl (wo wir die Spitze abschneiden) oder Spritzbeutel (mit dünner Tülle) füllen und in die Mulden spritzen. Antrocknen lassen.

Ein Rezept von Lena Fuchs – www.meinleckeresleben.at

Teilen
Bitte warten...