Pinterest Youtube Twitter Facebook Instagram Close Search Arrow Profile Profile colis-soigne Marker
Orientalische Crêpes mit Orangenblüten und Marillen-Konfitüre
Vorbereitung 15min
Backzeit 15min
Schwierigkeitsgrad Leicht

Zutaten für ca 20 Crêpes

Zubereitung

1 EL Trockenhefe mit 1 TL Zucker und wenig lauwarmem Wasser in eine kleine Schüssel geben. 5 Minuten stehen lassen.

Den Griess und das Mehl zusammen mit Salz, Zucker und Backpulver in einen Standmixer füllen.

Die Mischung aus Wasser und Trockenhefe und das Orangenblütenwasser dazugeben. 2 Minuten mixen.

Wenn der Teig glatt ist, in eine Schüssel füllen und mit einem Tuch zudecken. 30 Minuten ruhen lassen.

Danach erneut umrühren.
Eine Kelle Teig in eine beschichtete Bratpfanne geben.
Sobald sich an der Oberfläche viele kleine Löcher bilden, ist die Crêpe bereit.

Im Gegensatz zur klassischen Variante werden die Marokkanischen Crêpes nur auf einer Seite gebacken!

Bestreichen Sie Ihre Crêpes mit der köstlichen Marillenkonfitüre von Bonne Maman.

Nach einem Rezept von @Megandcook

Kaufen Sie die Produkte für dieses Rezept

Marillen-Konfitüre - Bonne Maman
Marillen-Konfitüre
4,90 €

Endecken Sie andere köstliche Rezepte

Caramel

Desserts

Goûter

Occasions

26 September 2018

Pain perdu au Miel d'Acacia et Caramel à la Vanille

Momente

Weihnachtsrezepte

Goûter

Occasions

21 September 2018

Gerollte Brioches mit Mandarinen-Konfitüre

Teilen
Bitte warten...