Pinterest Youtube Twitter Facebook Instagram Close Search Arrow Profile Profile colis-soigne Marker
Kürbis Cupcakes mit Maronen Crème

Zutaten für 12-14 Stück - Kürbiskuchen:

  • 2 Eier
  • 50 g Honig
  • 50 g Zucker
  • 75 ml Pflanzenöl, z.B. Rapsöl
  • 200 g Kürbis, Butternuss oder Hokkaido
  • 140 g Dinkelmehl
  • 60 g Mandeln, gemahlen
  • ½ Orange, Bio
  • ½ TL Vanille und Zimt, gemahlen
  • ½ Pkg. Weinsteinbackpulver
  • 1 Prise Salz

Creme:

Zubereitung:

 

Backofen auch 180°C Heißluft vorheizen, Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.

Eier, Honig, Zucker ca. 4 Minuten auf höchster Stufe mixen.

Kürbis schälen, fein raspeln, zugeben und kurz weitermixen.

Öl, Mehl, Mandeln, Orangenabrieb, Vanille, Zimt, Salz und Backpulver untermengen.

Wenn alles gut vermengt ist, die Masse in die Papierförmchen füllen (max. bis zur Hälfte) und 30 Minuten backen.

Für die Creme Schlagobers cremig steif schlagen. Mascarino mit Maronicreme vermixen und Schlagobers unterheben. Die Creme hübsch auf die Kürbismuffins spritzen.

 

Ein Rezept von Lena Fuchs – www.meinleckeresleben.at

Teilen
Bitte warten...